Sportliche Aktivitäten

Finaltag Treptow/ Köpenick 

„Schnelle Socke“  -  Sprint 30 Meter

Auch in diesem Schuljahr konnten sich 24 Schüler und Schülerinnen unserer Schule für das Finale Treptow/ Köpenick „ Schnelle Socke“ qualifizieren. Der Himmel war strahlend blau und wir hatten 27 Grad. Alle Sportler waren motiviert und freuten sich auf diesen wunderschönen Wettkampf. Immerhin geht es von da direkt ins Berliner Finale Von dort gibt es eine Startberechtigung für das ISTAF im September im Olympiastadion. Die Kinder starteten fliegend, zu einem Lichtschrankenlauf 30m. Wir konnten auch in diesem Jahr wieder zeigen, was wir für eine tolle Mannschaft mitgebracht hatten.
Schnelle Socken kommen von der Schule am Berg.
Unsere Ergebnisse

Name

Jahrgang

Platz

Zeit

Lennard

2007

7

3,94

Lotte

2007

3

3,99

Tom

2007

8

4,08

Sophia

2007

8

4,26

Dorith

2008

6

4,33

Jule

2008

6

4,33

Dennis

2008

5

4,12

Timo

2008

1

3,68

Paul

2009

6

4,12

Till

2009

3

4,02

Jamila

2009

5

4,30

Juliana

2009

6

4,32

Hannah

2009

3

4,25

Enna

2011

1

4,31

 

Herzlichen Glückwunsch.
Wir sind stolz auf euch.

 

Vattenfall Lauf 10.04. 2019 Berliner Finale im Reiterstadion

Schwimmwettkampf  der Treptower Grundschulen 2019

Am 27.02. 2019 fuhren wir mit 11 motivierten Schwimmern unserer Schule nach Baumschulenweg zum Schwimmwettkampf.
Wir hatten insgesamt 4 Wettkämpfe zu absolvieren. 8x 25m Brustschwimmen, 8x 25m Brust- Tauch- Bruststaffel, 8x 25m Rückenschwimmen mit Brett und 50 Bahnen Dauerschwimmen. Friedrich, Viktoria, Leni, Marie, Franziska Anna, J., Lennart, Damian, Merle, J. gaben in jeder Disziplin Ihr Bestes.
Am Schluss wurden wir in einer Zeit von 20:10 min 4. Platz.
Danke an die Eltern und Großeltern, die uns begleitet, Daumen gedrückt und unterstützt haben.

 

Schwimmwettkampf

45. Drumbo- Cup- Bezirksfinale

Am 22.2. zeigten die Jungs wieder einmal ihr fußballerisches Talent im Bezirksfinale Treptow- Köpenick.
Die Vorrunde wurde nur durch eine Niederlage unterbrochen, ansonsten konnte durch kämpferischen Ehrgeiz gezeigt werden, wie man Fußball spielt.
Im Halbfinale zeigte sich schon nach wenigen Minuten, dass die Jungs ins Finale einziehen wollen. Somit kam es zu einem Endergebnis von 3:1 gegen die Wendenschloß- Grundschule.
Im Finale standen wir somit dem Titelverteidiger der Grundschule an der alten Feuerwache gegenüber.
Leider konnten die Jungs im Finale nicht als Sieger vom Platz gehen. Obwohl sie das Spiel dominierten, konnte die Feuerwache zwei Konter knallhart ausnutzen.
Trotz alle dem haben wir uns am 06.03. zum Berliner Halbfinale qualifiziert. Hier heißt es nochmal alles geben, um im Berliner Finale stehen zu können.
 
                        Foto: O. Behrendt

 

Drumbo Cup

Was für ein aufregendes Turnier. In der ersten Runde des 45. Drumbo- Cups durften Erik, Till, Niklas, Leandro, Robin, Ben und Jovian zeigen, was fußballerisch in ihnen steckt.
In der Vorrunde wurden die Kreativitätsschule und die Schule an der Wuhlheide glorreich besiegt, lediglich gegen die Schule am Buntzelberg hatte das Team Schwirigkeiten und musste sich in der letzten Sekunde mit einem 2:3 geschlagen geben ( hier ein Glückwunsch an die Schule am Buntezelberg, die sich auch für die nächste Runde qualifizieren konnte).
Im alles entscheidenden Halbfinale musste ein Sieg gegen die Kiefholz-Grundschule her. Hart umkämpft stand es nach 10 Minuten 1:1. Somit mussten die Torschützen im 7m- Schießen Nerven beweisen. Dank starker Schüsse unserer Torschützen und tollen Paraden unseres Torwartes konnte die Schule am Berg ihren Sieg und das Weiterkommen in die nächste Runde am 22.2. feiern. Glückwunsch Jungs!
Sport in der Schule am Berg, Grundschule, Altglienicke,

Cross-Lauf 2018

Am Dienstag den 09.10. 2018 fand der Cross-Lauf der Berliner Schulen des Bezirkes Treptow- Köpenick auf dem Sportplatz Hirschgartendreieck und dem umliegenden Waldstück statt. Für 20 Schülern unserer Schule ging die Fahrt nach Friedrichshagen schon um 7:45 Uhr los. Alle waren aufgeregt und wollten ihr Bestes auf einer Strecke von 1,6 km geben.
Dort endlich angekommen, ging Frau Ihme einige Streckenabschnitte mit den Schülern ab und besprach die Schwierigkeiten. Außerdem waren einige Abschnitte des Waldes gesperrt. An diesem Tag wurden Bäume vom Forstamt gefällt. Es hieß also äußerste Konzentration beim Start, durch den engen Torausgang und ein sehr schmaler langer Zielweg, am Ende der Strecke. Dort war kaum noch ein Überholen im Endspurt möglich.
Aber unsere Sportler zeigten wieder einmal, mit der Schule am Berg sind Sieger und Platzierte für das Berliner Finale an den Start gegangen. So konnten 10 Schüler mit einem 1. Platz, einem 4. Platz, zwei 5. Plätzen, einem 6. Platz, einem 7. Platz, einem 9. Platz, einem 12. Platz, einem 14. Platz und einem 15. Platz eine Startkarte für das Berliner Finale im April 2019 erlaufen.
Herzlichen Glückwunsch.
Auch die anderen Starter kamen im vorderen Bereich ins Ziel. Es traten pro Jahrgang durchschnittlich über 100 Schüler an. Hierfür danke an alle Teilnehmer. Eine Schülerin bekam leider beim schnellen Start einen Ellenbogen im Gesicht ab und musste den Lauf frühzeitig abbrechen.

C. Ihme

Crosslauf 2018

Treptower Sprint-Talent aus der Schule am Berg:

Timo

Am Sonntag, den 2. September fand im Berliner Olympiastadion das ISTAF statt. Viele Athleten aus 40 Ländern begeisterten die 45.000 Zuschauer mit ihren Leistungen.
Ein Highlight fand im Vorprogramm statt. Dort liefen die 16. schnellsten Schüler und Schülerinnen von Berlin eine 50 Meter Strecke. Timo belegte den 8. Platz in einer Zeit von 7:99.
Wir gratulieren ihm ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg. Vielleicht startet Timo ja im nächsten Jahr erneut beim ISTAF und steht dann auf dem Siegertreppchen?

                                                                                                                           C. Ihme

 

Timo beim ISTAF

„Schnelle Socke“  Finaltag Stadtbezirk Treptow- Köpenick

Am 13.06. 2018 fand das Finale „Schnelle Socke“ auf dem Sportplatz in Adlershof statt. Die Schule am Berg fuhr mit 21 Sportlern zur Dörpfeldstraße.
Am Ende gab es:
1x 1. Platz
2x 4. Platz
2x 5.Platz
1x 6. Platz
1x 7. Platz
1x 8. Platz
3 Schüler haben eine „Fahrkarte“ zum Berliner Finale erhalten. Wir drücken die Daumen. Vielleicht kann dann wieder ein Schüler aus unserer Schule beim ISTAF starten?

 

Finaltag "Schnelle Socke"

Berliner Finale Schwimmwettkampf 30. Mai 2018

Wir waren dabei!

Die Schule am Berg durfte dieses Jahr in der Schöneberger Schwimmhalle mit einer Mannschaft unseren Stadtbezirk vertreten.
Unsere Sportler: Maximilian P., Maximilian H., Carolin, Frieda, Mellissa, Nelli, Nele, Till, Erik H., Lara, Raphael, Felix und Luisa durften in 4 Wettkämpfen zeigen, was tolle Schwimmer vom Stadtbezirk Treptow sind.
Der erste Wettkampf :  10x 25m – Schwimm- Tauchstaffel
Ergebnis:                           2. Platz in 4:30,6 Minuten
Der zweite Wettkampf:  10x25m – Bruststaffel
Ergebnis:                           2. Platz in 4:28,8 Minuten
Der dritte Wettkampf:   10x25m Beinarbeit mit Brett
Ergebnis:                           2. Platz in 4:51,9 Minuten
Der vierte Wettkampf:   50 Bahnen Dauerschwimmen
Ergebnis:                          11. Platz in 4:04,1 Minuten
Nun zitterten 29 Schulen und mehr als 400 Kinder / Eltern/ Lehrer und warteten auf das Gesamtergebnis. In dieser Zeit gab es noch ein fröhliches Piratenspiel, wo Goldschätze und Badekappen zu ergattern waren.
Endlich! Die Schule am Berg belegte im Gesamtergebnis
den 3. Platz in einer Zeit von 17:55,4.
Dieses herausragende Ergebnis gab es in unserem Stadtbezirk noch nie. Alle strahlten bei der Siegerehrung, als sie ihre Medaille erhielten.
Herzlichen Glückwunsch.

Schwimmwettkampf

1. Feldrunde

Bei der 1. Feldrunde im Fußball konnten wir zeigen, dass an der Schule am Berg sehr gute Fußballer trainiert werden.
Zusammen mit Edlira, Maximilian, Constantin, Jeremy, Till, Erik, Jovan, Fabrice und Tugra kämpften wir uns von der Vorrunde ins Halbfinale. Hier mussten im 9m schießen Nerven bewiesen werden. Das Glück und auch fußballerisches Können lagen auf unserer Seite, sodass wir im Finale gegen die Schule an der alten Feuerwache spielten. Beim Drumbocup hatten wir gegen dieses Team unsere Schwierigkeiten, nicht aber dieses Mal.  Nach einem langen 1:1 konnte unsere Mannschaft durch gemeinsames Spiel und Teamgeist, kurz vor Ende den Siegtreffer erzielen. Der Jubel und die Freude waren groß. Einen herzlichen Glückwunsch an die Sportler und auch an die Schule an der alten Feuerwache.
Wir drücken die Daumen, dass die nächsten Runde ebenso erfolgreich verläuft.

Sport in der Schule am Berg, Grundschule, Altglienicke

Sport in der Schule am Berg, Grundschule, Altglienicke

Schwimmwettkampf der Treptower Schulen

Am 14.03. 2018 fand in der Schwimmhalle Baumschulenweg unser diesjähriger Schwimmwettkampf statt. Unsere Disziplinen waren 8x 25 m Schwimm-Tauch- Staffel, 8x 25m Bruststaffel, 8x 25m Rückenschwimmen mit Brett und 50 Bahnen Dauerschwimmen. Unsere Mannschaft bestand aus Schülern der 2. und 3. Klasse: Erik, Felix, Maximilian, Nele, Till, Lana, Melissa, Frieda, Nellie und Rafael der für einen erkrankten Schüler schnell eingesprungen ist.
Das Team konnte immer als Sieger mit hervorragenden Zeiten aus dem Becken steigen. Alle gaben ihr Bestes und zeigten den anderen Schulen, wie ein guter Schwimmstil und eine super Ausdauer sich in einer Bestzeit von 16:31min bemerkbar machten.
Am Ende strahlten alle glücklich und wir konnten einen Siegerpokal mit nach Hause bringen. Alle Sportler erhielten außerdem eine Medaille und eine Urkunde.
Damit haben wir uns für das Berliner Finale der Grundschulen in der Schöneberger Sport- und Lehrschwimmhalle am 30.05. 2018 qualifiziert.
Herzlichen Glückwunsch!

Schwimmwettkampf

Zweifelderballturnier Treptow-Köpenick

Zum 18. Mal wurde am 28.02. 2018 der Treptow/ Köpenicker Schulmeister im Zweifelderball ermittelt. Es waren in diesem Jahr 13 Schulen mit ca. 200 Schülerinnen und Schüler in der Sporthalle Kölln. Vorstadt angetreten. Die zahlreichen Zuschauer sorgten für eine gute Stimmung beim Wettkampf.
In der Vorrunde wurden die Schulen in drei Staffeln eingeteilt. Wir hatten die Müggelschlösschen- Schule, die Melli-Beese-Schule, die Edison-Schule und die Schule am Pegasuseck als Gegner in unserer Staffel B. Mit drei Punkten wurden wir 3. Platz in dieser Staffel.
Insgesamt konnte die Melli-Beese-Schule auch 2018 erneut Schulmeister werden.
Vielen Dank an unserer Sportler.

Sport in der Schule am Berg, Grundschule, Altglienicke

Drumbo- Cup 2018

Am 22.02.2018 ging es für uns (Fabrice, Robin, Erik, Till, Tugra, Hardy, Maximilian) endlich in die zweite Runde des Drumbo- Cups. Nachdem wir am 15.12.2017 in der Vorrunde sehr erfolgreich abschnitten (an dieser Stelle soll auch Jeremy nicht vergessen werden), konnten wir uns nun im Bezirksfinale beweisen.
In unserer Staffel zeigen wir, dass wir als Team sehr gut zusammen kämpfen können, sodass wir ungeschlagen in die Plazierungsspiele gehen konnten.
Hier sollte sich nun zeigen, wer gut genug für den Finaleinzug ist. Wir spielten gegen die Grundschule an der alten Feuerwache und mussten uns wohl oder übel mit einem 3:1 geschlagen geben. Leider war dadurch der Traum vom Berliner Finale ausgeträumt, dennoch blieb uns noch das Spiel um Platz drei.
Hier konnten wir noch einmal unser fußballerisches Talent zeigen und freuten uns letztendlich über eine Bronzemedaille.
Herzlichen Glückwünsch an den Sieger der Grundschule an der alten Feuerwache.

Sport in der Schule am Berg, Grundschule, Altglienicke

Kontakt

Schule am Berg Köpenicker Straße 31
12524 Berlin
Tel.: 6728350
Fax: 67068424
Tel. Hort: 67801631
sekretariat@09G10.schule.berlin.de